Slogan: jeannine rafoth

 

In meinem Atelier gelten ab sofort folgende 3G+ -Regeln!

gesund + gelassen + gut*gelaunt

... alle anderen Gemüts- und Gedankenzustände sind natürlich ebenfalls immer & herzlich willkommen !!

 

Auf alten Segeltüchern entstehen vorwiegend maritime Motive aus dem Segelsport. 
Dieses besondere Material verleiht dem Bild erst eine ganz besondere Atmosphäre. Durch die Geschichte der gebrauchten und oft alten Segeltücher, teilweise von bekannten Traditionsseglern, kommen die Weltmeere ins Wohnzimmer.

Aufgewachsen in Kühlungsborn, verbindet mich seit je her eine tiefe Beziehung zum Meer und zur Region.
Der Strand, das Möwengeschrei, das Meeresrauschen an stürmischen Herbsttagen ist wichtiger Bestandteil meines Lebens und inspiriert mich immer wieder aufs Neue zu meinen maritimen Motiven. 
Die Hauptmotive, Segelboote und Regattasegler verbinden meine Leidenschaft zum Segeln und zur Kunst gleichermaßen.

Gern führe ich auch individuelle Auftragsarbeiten durch.

 

Newsletter